Manchmal ist es sinnvoll eine Beziehung zu beenden.
Manchmal jedoch nicht.
Und manchmal ist es dringend notwendig.
Und manchmal ist es besser, vorher genauer hinzuschauen.

Wenn Du Deine jetzige Beziehung beenden möchtest, weil Du einen Partner hast, der schon wieder die gleichen negativen Eigenschaften, wie die anderen zuvor auch hatten, dann rate ich Dir genauer hinzuschauen.
Denn wenn Du die jetzige Beziehung einfach beendest, wirst Du aller Wahrscheinlichkeit in einer neuen Beziehung wieder sehr ähnliche Schwierigkeiten mit Deinem Partner haben.
Ich empfehle Dir, Dich vorher mit den Themen zu beschäftigen, bevor Du die Beziehung beendest.

Bist Du schon länger mit Deinem Partner zusammen und es fühlt sich für Dich nicht mehr richtig an, Du magst nicht mehr so richtig in seiner Nähe sein, Dich nerven Kleinigkeiten, Du versuchst ihm aus dem Weg zu gehen, ihr redet nicht mehr viel und Du fühlst Dich ihm nicht mehr verbunden. Vielleicht hast Du auch verändert oder Dein Partner hat sich verändert und Du spürst, dass ihr nicht mehr zusammen passt. Dann ist es sinnvoll, die Beziehung zu beenden.

Manchmal sind wir auch in einer Beziehung, in der eigentlich alles OK ist. Unser Partner ist nett, kümmert sich um die Kinder, ist fleißig und ihr funktioniert gut zusammen. Vielleicht seid ihr auch nach außen hin ein Traumpaar.
Aber in Deinem Inneren fühlst Du Dich nicht erfüllt. Nicht in Liebe. Du hast das Gefühl, dass Dir etwas fehlt. Vielleicht hast Du jemand anderen kennengelernt, in deren Gegenwart Du richtig aufblühst. Wo Du Kraft tankst.
Nett, fleißig, funktionieren und OK sind nicht Bezeichnungen des Herzens. Unser Herz will lieben. Sich freuen und glücklich sein.
Wenn Du Dich in solch einer Beziehung befindest, dann höre auf Dein Herz. Auch wenn Dein Verstand mindestens 1.000 Gründe kennt, warum Du es nicht tun solltest. Du kannst Deine Beziehung auch liebevoll beenden.

Zu unserem lieben Verstand.
Du willst Deine Beziehung eigentlich beenden, weil Du unglücklich bist. Aber Du glaubst, dass geht nicht.
Wegen der Kinder. Die Kleine wird bald eingeschult. Der Große hat bald Kommunion. Der ganz kleine hängt so an Papa oder Mama.
Wegen der Finanzen. Ihr habt ein Haus, was abzahlt wird. Wenn Du Dich nicht um die Finanzen kümmerst, geht alles krachen. Dein Einkommen ist zu gering. Ihr habt eine gemeinsame berufliche Sache aufgebaut.
Wegen der Eltern, der Großeltern, Freunden, Verwanden und Bekannten. Was sollen die nur denken. Das kann man denen doch auch nicht antun. Und die können das eh nicht verstehen. Funktioniert doch auch alles.

Ja, das sind alles Gründe. Keine Frage. Aber es sind keine wirklich guten Gründe um die Beziehung nicht zu beenden.
Eure Kinder bekommen alles mit. Auch wenn ihr euch vielleicht nicht vor ihnen streitet. Aber sie spüren die Spannung, die zwischen euch liegt. Sehen jedes Augen verdrehen und nehmen jedes kleines Anstacheln wahr. Und sie übernehmen es. Kinder sagen dann Dinge, die vorher der Partner gesagt hat. Sie solidarisieren mit einem Elternteil.

Du kannst für Deine Kinder nur ein richtig guter Elternteil sein, wenn Du mit Dir selbst in Frieden bist. Dann bist Du auch achtsamer für die Bedürfnisse Deiner Kinder. Dann hast Du ein offenes Herz für Deine Kinder.
Wenn Du glaubst, dass Du für Deine Kinder in einer Beziehung bleiben musst, in der Du Dich nicht gut fühlst. In der Du vielleicht sogar leidest, dann hörst Du nicht auf Dein Herz.

Wenn Du Dir Sorgen um Deine finanzielle Situation machst, dann kann ich das sehr gut verstehen. Aber diese Dinge lassen sich klären. Und ja, vielleicht hast Du erstmal etwas weniger Geld zur Verfügung. Aber Du darfst Vertrauen haben. Wenn Du Deinem Herzen folgst, dann bist Du wieder offen für andere Dinge und wirst Möglichkeiten und Chancen erkennen.

Ein glückliches und zufriedenes Leben kann man nicht kaufen.

Wenn Du Deine Beziehung beenden willst oder überlegst, Deine Beziehung zu beenden dann bin ich für Dich da.
Ich helfe Dir dabei, Deine Beziehung friedlich zu beenden.
Und unterstütze Dich dabei Formulierungen für die Gespräche mit Deinem Partner zu finden.

Wenn Du mich vorher näher kennen lernen möchtest, dann können wir gerne vorab miteinander telefonieren.

Schreibe mir hier einfach eine kurze Nachricht:

Wie heißt Du?

Deine E-Mail-Adresse

Deine Rückrufnummer

Betreff

Deine Nachricht an mich