Manchmal können wir mit unserem Partner nicht mehr zusammen sein, obwohl wir ihn noch lieben. Vielleicht weil, wir uns in unterschiedliche Richtungen entwickelt haben oder weil es andere Schwierigkeiten und oder sich Umstände ereignet haben, die für uns nicht  mehr tragbar sind.

Die Nähe tut uns nicht mehr gut oder vielleicht gibt es auch Vorwürfe. Was auch immer. Eine Trennung trotz Liebe, ist nicht immer leicht. Vielleicht ist es auch schwierig, weil unser Partner eigentlich ein toller Mensch ist und es einige gute Gründe gibt, warum man sich nicht trennen müsste. Er/ sie kümmert sich um die Kinder, ist nett, freundlich, hilfsbereit. Aber dennoch geht es einfach nicht mehr- weil das Gefühl sich verändert hat. Du Dich entschieden, dass Du Dich trennen willst und auf Dein Gefühl hören willst, auch wenn Du dafür keine rationale Erklärung finden kannst. Oder einen die Menschen im Umfeld überhaupt nicht verstehen können. Vielleicht hört man auch den Vorwurf, man sei egoistisch. Aber dennoch sagt das Herz und das Gefühl, dass es einfach nicht mehr geht.

Eine Trennung trotz Liebe ist deshalb schwierig, weil man den anderen nicht verletzten möchte. Wir wissen nicht, wann und wie wir es am besten sagen. Und was mit den Dingen ist, die vielleicht noch geklärt werden müssen. Wie geht man mit dem ehemaligen Partner um? Welche Regelungen brauchen wir? Wie drückt man sich am besten aus?

Wenn Du das Gefühl hast, dass Dir jemand gut tun würde, der Dich auf diesem Weg unterstützt, Dir Kraft und Halt gibt, Dir dabei hilf, die richtigen Worte für Deinen Partner, für Deine Freunde und für Deine Familie zu finden, dann schreibe mir hier einfach eine kurze Nachricht.
Ich melde mich dann bei Dir.

Wie heißt Du?

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Deine Nachricht an mich