Zauberhafte Partnerrückführung

Hast Du auch schon mal über eine Partnerrückführung nachgedacht?

Letztes schrieb mich eine junge, sehr sympatische Frau an und wollte wissen, ob ich ihr helfen könne.
Ihr Partner hat sich von ihr getrennt. Beide haben noch Kontakt zueinander und nach dem was sie erzählte, auch noch einen liebevollen Umgang.

Sie wollte gerne wieder mit ihm zusammen sein, doch er wollte die Beziehung, so wie sie zum Schluss war, nicht mehr. Sie hat erzählt, dass sie sich verändert hatte und mit einem mal sehr eifersüchtig und fies zu ihm war.
Im Internet ist sie dann auf jemanden gestoßen, der für 800,00 Euro Partnerrückführungen anbietet. Sie erzählte mir, welche Dinge er ihr schon gesagt hatte und was sie tun könnte. Aber sie wolle keine Spielchen spielen. Sie sei nicht so ein Typ, sagte sie und ihr (Ex) Partner würde diese auch sehr schnell durchschauen. Das konnte ich gut nachvollziehen und machte mich total glücklich, denn ich bin ebenfalls der Ansicht, dass man mit Ehrlichkeit immer am längsten währt.

Wir unterhielten uns ein bisschen und ich erzählte ihr wie ich arbeite. Das sagte ihr zu und wir vereinbarten einen Termin.

Das mit der Partnerrückführung fand ich total spannend und machte mich sehr neugierig. Man lernt ja nie aus. Sie nannte mir die Seite und ich schaute mir diese an. Ich googelte nach dem Inhaber und fand auch ein paar Videos von ihm. Er wirkte auf mich nicht esoterisch. Im Gegensatz zu den Ergebnisse, die ich fand, als ich allgemein nach „Partnerrückführung“ googelte.
Sehr spannend, was ich dort alles lesen konnte.

Ich las viel von Magie. Arabische Magie. Hexenmagie. Magier. Partnerrückführung mit Liebeszauber. Partnerrückführung mit Voodoo Liebesmagie. Und noch vieles mehr.

Natürlich weiß ich nicht, was es alles zwischen Himmel und Erde gibt.
Und mir ist natürlich bewusst, dass es weit mehr Dinge gibt, als das, was wir  „als normal“ empfinden.
Es gibt jedoch Dinge, die weiß ich. Zum Beispiel, dass eine Trennung immer Gründe hat. Diese kann man unter Umständen auflösen bzw. an ihnen arbeiten.
Aber einfach wegzaubern?

Naja, im entferntesten Sinne vielleicht schon. Da dürfen dann aber beide Partner daran mitwirken.  „Irgendetwas“ von Außen kann am Innen des Anderen nicht, ohne eigenes zutun, etwas verändern. Die Partner „müssen“ mehr oder weniger selbst die Schwierigkeiten „wegzaubern“, in dem sie aktiv werden.
In dem ihnen Dinge bewusst werden.
In dem sie Dinge verändern.
In dem sie andere Dinge wahrnehmen – bei sich und dem Partner.
In dem sie bereit sind, aufeinander zu zugehen.
Aber einfach „schnipp“ und fertig?

Ich persönlich habe „solch eine Art von Zauber“ noch nicht erlebt. Weder bei mir noch bei anderen.
Es hatte immer etwas mit der eigenen Aktivität,
dem eigenen Einsatz,
dem eigenem Willen
und dem eigenen Engagement zu tun.

Das würde ja sonst bedeuten, dass Dinge beim Anderen einfach weggezaubert werden könnten.

Und mal andersherum gedacht: Stell Dir mal vor, Du trennst Dich aus bestimmten Gründen von Deinem Partner und dann gäbe es die Möglichkeit, dass dieser einfach einen Zauber anwenden lassen könnte und schwupp bist Du wieder da…..

Kannst Du dir das vorstellen?
Würdest Du das wollen?
Glaubst Du, dass das funktionieren könnte?
Dass das lange halten könnte?

Natürlich wollen wir manchmal Dinge ganz unbedingt. Aber das es jetzt so ist, wie es eben ist, hat seine Gründe und Ursachen. Manchmal kann man Dinge einfach nicht „weg zaubern“. Wir können sie aber annehmen und aus ihnen lernen.

Dann kann Veränderung beginnen <3

Und wir tun gut daran, dass wir uns Unterstützung holen, wenn wir alleine keine Lösung mehr sehen. Veränderungen sind immer möglich, wenn wir selbst in Bewegung kommen.

Zauberhafte Grüße und alles Liebe für Dich

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Ich heiße Lisa Franzen und ich bin die BeziehungsFee.

Lass uns gemeinsam schauen, was ich für Dich tun kann.

Rufe mich an: +49 (0)30 83 21 89 77

oder buche hier Dein kostenloses KennenlernGespräch

KundenInnen über die BeziehungsFee

KundenFeedback:

 

Tina:

Liebe Lisa

Ich bin sehr erstaunt welche Kraft und Erkenntnis, ich aus unserem Gespräch ziehen konnte
Es war genau richtig Dich zu Kontaktieren und auch diesen Kurs hier zu machen.

Bei mir "Arbeitet" mein Geist und meine Seele und ich gehe viel liebevoller /achtsamer mit der Situation um.
Es ist so gesehen schon schlimm genug so viele Jahre im Kreis gegangen zu sein. Schluss mit der "Selbstzerfleischung" den sinnlosen Vorwürfen an mich und meinen Mann!
Es darf auch leicht sein; klingt wie eine süße Melodie in meinen Ohren und begleitet mich die ganze Zeit.
Auch: Du brauchst nichts aushalten... und überhaupt ist mir bewusst geworden, wie gut ich mich selber Reflektieren kann und meinen Selbstwert wieder rauszuholen, den ich die ganze Zeit in einer ollen Kiste verstaut hatte....
Raus aus dem Kreis, raus aus der Stagnation, Schritt für Schritt mit Leichtigkeit und Freude...
Komme ich ins Straucheln habe ich Dich
Danke erstmal freue mich wie es weitergeht.

Herzlichst
Tina
________________________________________

Stephanie:

Liebe Beziehungsfee :)

du triffst mit deinen Aussagen und deiner Kompetenz auf den Kern des Innern!
Man ist sich den Ursachen nicht bewusst was die Beziehungen in einem auslösen kann!
Vor allem wenn man sich nicht geliebt fühlt….braucht man einen Anhaltspunkt um an die Ursache zu gehen warum man so fühlt. Durch deine Aussagen wird einem bewusst an was man arbeiten muss oder kann!
Die Menschen gehen lieber zugrunde als das sie ihre Gewohnheiten ändern!

Ich danke dir von ganzem Herzen
________________________________________

Claudia:

Vielen Dank für die gute Beratung, das offene Ohr für meine Probleme und die Geduld beim Zuhören.
Du hast mir neue Ansatzpunkte zum Nachdenken und Arbeiten gezeigt.
Ich kann die Beziehungsfee von Herzen weiter empfehlen

________________________________________

Björn

Die Beziehungsfee setzt sich mit Euch an einen Tisch, hört beiden Parteien zu und liefert Ideen, Denkanstöße und gibt sofortige Lösungsansätze, die helfen und mich wirklich weitergebracht haben. Nicht nur im Bezug auf Partnerschaft, sondern auch was meine Arbeitsbeziehungen zu Kollegen angeht.
Durch ihre offene und freundliche Art schafft sie eine angenehme Gesprächsatmosphäre und es fällt leicht, sich ihr zu öffnen. Es waren tolle Gespräche.
Wer Beziehungsprobleme hat, und vielleicht auch Schwierigkeiten, offen darüber zu sprechen, ist bei ihr richtig aufgehoben.
Vielen Dank
________________________________________

Sabrina:

Da ich selbst im beratenden Dienstleistungssektor selbständig tätig bin, weiß ich selbst die Hintergründe zu einem solchen Unternehmen.
Die Beziehungsfee ist gewissenhaft und arbeitet sehr kundenorientiert, was mir sehr gefällt, man kann sich auf sie verlassen.
Aber was am Wichtigsten ist, sie hat ihren Job wirklich perfekt gewählt, denn nur, wer mit Herzblut und einem solchen Enthusiasmus dabei ist, kann tolle Erfolge erzielen.
Die Tipps, die ich bekommen habe, waren sehr gut und vorallem verständlich. Sie waren indivuduell sowohl auf Situation, Person als auch auf das Problem.
Leider benötigen meine Vorhaben ein wenig Zeit in der Umsetzung, so, dass ich das Endergebnis noch nicht beurteilen kann. Allerdings habe ich schon jetzt ein viel besseres Gefühl und gehe gestärkter an die Situationen.
Ich freue mich auf weitere Tipps und nehme das Angebot sehr gern wieder in Anspruch.
Ebenso werde ich es Freunden von mir weiter empfehlen.

Vielen Dank, meine Liebe!